Was geht im Beet

Berta Broccoli

Liebe Erzieherinnen und Erzieher,

liebe Lehrerinnen und Lehrer,

liebe Befreundete der Hochbeete

Nach wie vor können wir keine Workshops an den Hochbeeten oder bei uns, beim Zugpferd durchführen. Das ist sehr schade, aber die Gesundheit geht natürlich vor.

Daher werden wir hier auf absehbarer Zeit Neuigkeiten und Infos zum Thema „Vom Tellerrand zum Ackerland – lokale Versorgung und Ernährung in drei Nachbarschaften in Mühlheim am Main“, so der offizielle Name unseres Projektes, veröffentlichen. Wir werden Videoclips ins Netz stellen. Themen werden sein alle Bereiche des Projektes, die zum Ziel haben, den individuellen CO2 Ausstoß zu verringern. Es geht um den Anbau verschiedener lokaler, saisonaler Gemüsearten in den aufgestellten Hochbeeten, Rezepte und Kochen der angebauten Pflanzen, den Basteltipps und Spielideen für die Kinder und auch Methoden den eigenen CO2 Fußabdruck zu ermitteln. Was kann ich persönlich tun, um den CO2 Emissionen zu senken. Wichtig wäre Anregungen und Feedbacks von der Mühlheimer Bevölkerung.so können wir auch auf das Wissen und die Erfahrung vieler zurückgreifen und dieses Wissen Jedem zu Verfügung stellen.

Unter max@zugpferd-ev.de würden wir uns über eine rege Teilnahme freuen.

Auf der nächsten Seite findet ihr unsere bisherigen Tipps und Videos. Viel Spaß beim schmökern.


 

Zugpferd e.V. - Lämmerspieler Straße 109 - 63165 Mühlheim - Telefon: 06108/708678 - Mail: info@zugpferd-ev.de

Logo Der Paritätische Logo Weiterbildung Hessen e.V. Logo HZA

URL: http://zugpferd-ev.de/workshops-waehrend-der-coronakrise/aktuelles-rund-ums-hochbeet/aktuelles-zum-thema-corona.html
Stand: 17.05.2020:05.23.16
Copyright 2020, Zugpferd e.V.. Alle Rechte vorbehalten.