Ferienangebote

Hinweis Kiosk

Um das vorhandene Ferienprogramm der Stadt zu ergänzen bieten wir seit den Sommerferien 2018 in der dritten bis fünften Ferienwoche verschiedene Aktivitäten an, bei der die Erkundung der Mühlheimer Umgebung mit dem Rad im Vordergrund steht. Zweimal pro Woche bieten wir Ausflüge an, die mit dem Fahrrad zu bewältigen sind. Diese Ausflüge dienen auch als Anregung für eine individuelle Freizeitgestaltung mit Freunden oder der Familie. Unsere Angebote richteten sich zum einen an Kinder und Jugendliche aus Mühlheim, zum anderen insbesondere auch an die Kinder von Geflüchteten. Für die Gruppen ging es ins Lämmerspieler Schwimmbad, die Fasanerie in Klein-Auheim und das Heinrich-Fischer-Bad in Hanau an. Wir fuhren Tretboot auf der Kinzig an und übernachteten als besonderes Highlight in Annis Garten mit Lagerfeuer und Nachtwanderung.

An den Ausflügen nahmen im Jahr 2018 rund 60 Kinder und Jugendliche teil Im Jahr 2019 wieder ein ähnliches Programm an. Zu Ausflügen im Jahr 2019, in die Fasanerie, das Heinrich-Fischer-Bad, Tretboot fahren, Übernachtung im Garten und die Märchenwelt in Hanau nahmen sogar knapp 80 Kindern und Jugendlichen teil. Auch für die Sommerfreien 2020 werden wir wieder verschiedene Angebote vorbreiten und freuen uns schon darauf. Zusätzlich haben wir mit den Jugendlichen 2019 einen Versuch gestartet am Dietesheimer Mainufer ein kleines Ferienkiosk für Radfahrer und Fußgänger zu organisieren. Das kam bei den Jugendlichen gut an und soll 2020 um ein paar Tage erweitert werden.

Ferienspiele

 

Zugpferd e.V. - Lämmerspieler Straße 109 - 63165 Mühlheim - Telefon: 06108/708678 - Mail: info@zugpferd-ev.de

Logo Der Paritätische Logo Weiterbildung Hessen e.V. Logo HZA

URL: http://zugpferd-ev.de/aufsuchende-jugendarbeit/ferienspiele/ferienspiele.html
Stand: 22.01.2020:11.23.48
Copyright 2020, Zugpferd e.V.. Alle Rechte vorbehalten.