Das Projekt 16+

Neben der aufsuchenden Jugendarbeit bieten wir eine Anzahl von Angebote und Projekte durch. Eine 2016 durch den Verein durchgeführte Sozialraumanalyse hat gezeigt, dass der Bedarf nach einem öffentlichen Raum, wo man sich auch mal abends treffen kann, bei den Mühlheimer Jugendlichen sehr groß ist. Daher entwickelte der Verein Zugpferd e.V. im April 2017 das Projekt 16+.

Seither läuft der offene Jugendtreff einmal im Monat freitags zwischen 19:00 und 23:00 in den Räumen des Jugendzentrum. Unsere Streetworker bieten außerhalb der Öffnungszeiten des städtischen Jugendzentrums ein offenes Abendangebot mit Jugendlichen ab 16 Jahren. Die Jugendlichen können dann die Angebote des offenen Treffes, wie Billard, Tischkicker, Computer, Playstation oder den Ballspielraum nutzen. Viele Jugendliche nutzen es aber auch einfach nur zum Treffen oder spielen gemeinsam Gesellschafts- oder Kartenspiele.

Mittlerweile hat sich auch eine feste Gruppe von Jugendlichen gefunden, die sich regelmäßig um die Verpflegung kümmert. Sie gehen mit einem von uns einkaufen und bereiten Kleinigkeiten wie belegte Brötchen oder Sandwiches für die anderen Gäste zu.

Aufgrund der mittlerweile stabilen Teilnehmerzahl von mehr als 30 Jugendliche und eines erprobten Konzeptes sehen wir 16+ als großen Erfolg und das Angebot soll  im nächsten Jahr (2020) durch das Team des JUZ fortgeführt werden.


 

Zugpferd e.V. - Lämmerspieler Straße 109 - 63165 Mühlheim - Telefon: 06108/708678 - Mail: info@zugpferd-ev.de

Logo Der Paritätische Logo Weiterbildung Hessen e.V. Logo HZA

URL: http://zugpferd-ev.de/aufsuchende-jugendarbeit/das-projekt-16/angebote.html
Stand: 22.01.2020:11.18.25
Copyright 2020, Zugpferd e.V.. Alle Rechte vorbehalten.