Gemeinsames Kochen

Gemeinsam wollen wir klimafreundlich kochen. In erster Linie selbstangebautes aus den Beeten und auch die auf dem Acker geernteten Produkte kommen zum Einsatz. Die Kochevents beim Verein Zugpferd sollen Anregungen und Ideen zu klimafreundlichem Kochen geben. Gemeinsam werden alte lokale alte Rezepte und Methoden der Haltbarmachung durch pökeln, trocknen, einkochen, erprobt. Selbstverständlich wollen wir aber auch Neues ausprobieren Restekochen aus dem Kühlschrank, usw. die Angebote vom Outdoorcooking für Kinder im Feriencamp beim Zugpferd, und Elterntage, Vätertage (Kochen jeweils mit Kindern) sollen das Projekt abrunden, mit dem wir neue Verhaltensweisen im Bereich des persönlichen Konsum und der lokalen, saisonalen Ernährung aufzeigen, trainieren und verfestigen.

Neben den Hochbeet- und Ackerpaten und den Vernetzungspartnern sind hierzu alle Interessierten eingeladen. Zum Ende der Projektlaufzeit soll ein gemeinsames Klimakochbuch erstellt werden, für das alle beteiligten Akteure ihre in das Projekt eingebundenen Rezepte einbringen können.

Bei diesen Kochevents gibt es außerdem die Möglichkeit, sich regelmäßig beim Projektstammtisch auszutauschen und zu klönen oder einfach nur einfach lecker essen.

PTJ
BMU

 

Zugpferd e.V. - Lämmerspieler Straße 109 - 63165 Mühlheim - Telefon: 06108/708678 - Mail: info@zugpferd-ev.de

Logo Der Paritätische Logo Weiterbildung Hessen e.V. Logo HZA

URL: http://zugpferd-ev.de/vom-tellerrand-zum-ackerland/gemeinsames-kochen/gemeinsames-kochen.html
Stand: 23.11.2019:03.02.21
Copyright 2019, Zugpferd e.V.. Alle Rechte vorbehalten.